SV Vörden bietet jetzt Badminton in der Turnhalle an

SV Vörden bietet jetzt Badminton in der Turnhalle an

Spaß am Sport steht im Vordergrund der neuen Badminton-Abteilung des SV Vörden. Jeden Donnerstag kann vom 19. April an (außer in den Ferien) in der Turnhalle gespielt werden. Übungsleiterin ist Sonja Hagelüken, die betont: "Es sollen lockere Trainingseinheiten ganz ohne die Teilnahme am Spielbetrieb sein". Neu- und Wiedereinsteiger sind jederzeit eingeladen, zum Schnuppertraining donnerstags in die Turnhalle zu kommen. Interessierte im Alter zwischen 16 und 99 Jahren erwartet Geselligkeit und Bewegung. Das Angebot richtet sich an Männer und Frauen. Schläger können mitgebracht werden, stehen aber auch in der Turnhalle zur Verfügung. "Nachdem wir Anfang des Jahres unsere Tennis-Abteilung abmelden mussten, freuen wir uns natürlich, dass es mit der Badminton-Abteilung ein neues Standbein beim SV Vörden gibt", stellt der Vorsitzende Andreas Rohde heraus. Für Rückfragen steht Sonja Hagelüken ab 18 Uhr unter der Telefonnummer 05276/9862808 zur Verfügung.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern